A9 Visp West Anschluss Grosseya

Auftraggeber

ANSB Kt. Wallis

Bauherr

ASTRA

Projektbeschrieb

Baugruben im Lockergestein bis in Tiefen von ca. 6 - 7 m; Grundwasser ca 1 - 2 m unter OK Terrain; Prinzip der Baugrube: verankerte Spundwände und Einbringen einer Unterwasserbetonsohle

Anschlussbauwerke: Werkleitungsumlegung inkl. Swissgasumlegung, Brücken über Vispa und Rhone (Baltschieder), Schüttung Wereya, Kanalbrücken Bockbart und Ringstrasse

Unsere Aufgaben

2008 - 2009: ergänzende Baugrunduntersuchung
2009 - 2012: Begleitung Planung bis Ausführung von diversen Vorarbeiten wie Werkleitungsumlegungen, Umleitung Swissgas, Vispa-Brücke und Baltschiederbrücke
Beihilfe Planung und Submission Los Grosseya
seit 2012: Begleitung Los Grosseya in den Bereichen Geologie, Geotechnik, Hydrogeologie

Zeitraum

2008 - 2017: Vollanschluss Visp West

Ansprechperson

Sara Montani
Dr. sc. techn., Bauingenieurin ETH
Brig, Bern

Tel. 031 389 34 25 (Bern)
Tel. 027 923 58 90 (Brig)

Mitarbeiter/innen

Andreas Schmid, Andreas Teuscher, Melanie Pollinger, Sara Montani, Daniele Biaggi, Peter Polack, Joëlle Mayoraz

Dienstleistungen

Geologie, Geotechnik und Ingenieurgeologie, Grundwasser, Sondier-, Mess- und Überwachungstechnik

A9 Visp West Geotechnisches Institut AG
Copyright Swissgas SA