Breitenbach (SO), Neubau 3 MFH mit AEH, Wydengarten

Auftraggeber

Dominik Lingg AG, Basel

Bauherr

Bracher und Partner AG, Solothurn

Projektbeschrieb

Im Rahmen des Neubaus von drei Mehrfamilienhäusern mit AEH waren für die Verfüllung des Arbeitsraumes u.a. Verdichtungsarbeiten auszuführen. Während der Durchführung dieser Arbeiten sollten die Einwirkungen hinsichtlich der auftretenden Erschütterungen auf die umliegenden Gebäude untersucht und dokumentiert werden. In einer angrenzenden Apotheke wurden ausserdem die auf den Medikamentenroboter einwirkenden Erschütterungen gemessen, um Betriebsstörungen des Roboters ausschliessen zu können.

Unsere Aufgaben

Erschütterungsmessungen

Zeitraum

2014 - 2015:

Ansprechperson

Stefanie Mahr von Staszewski
Dipl. Bauingenieurin TU
Basel

Tel. 061 365 10 77

Mitarbeiter/innen

Stefanie Mahr von Staszewski, Rainer Zeh

Dienstleistungen

Sondier-, Mess- und Überwachungstechnik