Versickerungen Brünnen

Auftraggeber

Diverse Bauherren und Generalunternehmungen

Bauherr

Private Bauherren, Kanton Bern

Projektbeschrieb

In Bern-Brünnen sind neben dem Einkaufszentrum Westside mehr als 20 Baufelder mit Wohnbauten und einer Schule überbaut worden. Die Bauherren sind verpflichtet, das auf den Parzellen anfallende Regenwasser vor Ort in den Untergrund zu versickern. Eine möglichst grosse Ausnützung des Grundstücks mit einer zumindest unterirdischen Bebauung bis an den Parzellenrand, ökonomische Überlegungen, ästhetische Ansprüche sowie die gesetzlichen Auflagen bedürfen eine sorgfältige Konzeptionierung von oberirdischen Mulden und unterirdischen Versickerungsgalerien.

Unsere Aufgaben

2006 - 2015: Konzeption der Regenwasserentsorgung zusammen mit Planern und Behörden
Durchführung und Auswertung von Versickerungsversuchen
Beratung und Fachbauleitung beim Bau der Anlagen

Zeitraum

2006 - 2015: Konzeption und Fachbauleitung auf ingesamt 17 Baufeldern, inkl. der Volksschule Brünnen

Ansprechperson

Christoph Strasser
Dipl. Umweltingenieur ETH/SIA
Bern

Tel. 031 389 34 22 (Bern)

Mitarbeiter/innen

Christoph Strasser

Dienstleistungen

Geologie, Grundwasser

bruennen vers 1 Geotechnisches Institut AG
Versickerungsversuch
bruennen vers 2 Geotechnisches Institut AG
Versickerungskonzept