Fachgebiet

Altlasten

Mit der Verdichtung des urbanen Raums werden vermehrt bereits genutzte und zum Teil belastete Flächen neu bebaut. Bei der Untersuchung und Beurteilung von belasteten Standorten zeigen wir dem Bauherrn und den Planern schrittweise und dadurch kostengünstige Lösungen in den folgenden Bereichen auf:

Untersuchen und Beraten

Historische und technische Untersuchung von belasteten Standorten
Untersuchung und Beurteilung von Belastungen im Untergrund, im Boden und in der Bausubstanz
Umweltverträglichkeit
Bodenschutzkonzepte im Zusammenhang mit belasteten Böden
Sanierungs- und Entsorgungskonzepte
Optimierung der Kosten

Begleiten und Sanieren

Bodenkundliche Baubegleitung (Aushub, Zwischenlagerung, Rekultivierung)
Aushubbegleitung, Triage
Sanierung von Altlasten
Deponietechnik (Abdichtungssysteme, Statik, Hydraulik, Rekultivierung)
Arbeitssicherheit

Überwachen

Überwachungskonzepte
Messkampagnen

Behörden

Kontakt mit den Behörden
Einreichen von Gesuchen
Einholen von Bewilligungen
Erstellen von Expertisen und Gutachten
Verhandlungen

Ausgewählte Referenzen

Ansprechpersonen Altlasten

Portrait Beat Vögtli

Beat Vögtli

Dr. phil. nat. Geologe
Basel

Portrait Christoph Strasser

Christoph Strasser

Dipl. Umweltingenieur ETH/SIA
Bern

Portrait Nicolas Badertscher

Nicolas Badertscher

Dr. ès sc. Géologue UNINE
Moutier, Bassecourt, Neuenburg, La Chaux-de-Fonds

Portrait Helmut Steiger

Helmut Steiger

Dipl. Bauingenieur TH
Spiez

Portrait Susanne Pfenninger

Susanne Pfenninger

Dipl. Geologin
Basel, Lausen

Portrait Vincenzo Allia

Vincenzo Allia

Dr. phil. nat. Geologe
Basel